Created jtemplate joomla templates

Betriebshaftpflichtversicherung

Schäden die im Rahmen Ihrer betrieblichen Tätigkeit geltend gemacht werden, verursacht durch Ihr Personal, die Nutzung von eigenen oder fremden Be- und Entladeeinrichtungen, Umweltrisiken durch AddBlue-Tanks – alles abgesichert?

Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann etwas schiefgehen; Menschen werden verletzt oder deren Sachen beschädigt, hierfür wird Schadenersatz gefordert. Oft kommen weitere Kosten hinzu wie z.B. Schmerzensgeld, Anwalts- und Gerichtskosten, Gutachterkosten.

Und das kann teuer werden: Nach dem Gesetz haften Sie für Schäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter anderen zufügen. Schlimmstenfalls auch mit Ihrem Privatvermögen! Die Risiken im Speditionsgewerbe sind vielfältig – wir halten natürlich ein Spezialkonzept für Speditionen / Frachtführer für die Betriebshaftpflichtversicherung bereit!

  • Deckungssummen bis EUR 10.000.000 je Schadenfall 
  • Mitversicherung eingesetzter Subunternehmer 
  • Die Privathaftpflichtversicherung des Geschäftsführers ist beitragsfrei mitversichert! 
  • Sie verursachen einen Schaden an unentgeltlich überlassenen Be- und Entladeeinrichtungen? Kein Problem, über unser Konzept sind derartige Schäden mitversichert. 
  • Mietsachschadendeckung (z.B. an gemieteten Räumen / Gebäuden) ist beitragsfrei enthalten. 

Wir stellen Ihnen Konzepte zur Verfügung, speziell abgestimmt auf die Risiken des Güterverkehrs. Diese bieten Ihnen Existenssicherung gegen unvorhersehbare versicherte Schadenersatzansprüche Dritter, befriedigen berechtigte Forderungen, wehren jedoch auch unberechtigte Forderungen ab. Die Prämien zur Betriebshaftpflichtversicherung könne Sie, als Betriebsausgabe steuerlich geltend machen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Akzeptieren